Das Land vor unserer Zeit mit dem Playmobil T-Rex und den Velociraptoren entdecken (4171)

PLAYMOBIL® 4171 - T-Rex mit Velociraptoren

BEI AMAZON KAUFEN
See Special Price
ZUM ANGEBOT

Große Tiere und wilde Zeiten warten darauf, im Kinderzimmer entdeckt zu werden

Der große T-Rex, der gefährliche Herrscher der Dino-Welt, streift auf und ab und sucht in seinem Revier nach einem kleineren und langsameren Dino, den er sich schnappen kann. Nicht weit entfernt liegt der abgenagte Schädelknochen seiner letzten Mahlzeit. Und jetzt raschelt etwas im Gebüsch. Ist das ein weiterer großer Pflanzenfresser, der den T-Rex für Tage satt machen wird? Nein, leider nur eine kleine Schlange, die vielleicht auch schmecken könnte, die der T-Rex aber nicht fangen kann, weil sie zu nah am Boden schlängelt.

Doch da raschelt es nochmal zwischen den hohen, prähistorischen Gräsern. Sie teilen sich und zwei Velociraptoren kommen herausgestürmt. Sie sehen etwas verwirrt aus, sie scheinen sich verlaufen zu haben. Ja, so muss es sein, denn sie wären sicher nicht freiwillig hier, wenn sie wüssten, dass dies das Gebiet des wesentlich größeren Raubsauriers ist. Dieser kommt nun auch schon auf sie zu und schnappt nach ihnen. Sie laufen weg und finden schließlich Unterschlupf unter einem alten Baumstumpf, dessen Wurzeln eine Höhle bilden. Das ist gerade noch einmal gut gegangen.

Technische Details zum Set

Der große T-Rex verfügt über bewegliche Arme, Beine und einen auf- und zuklappbaren Unterkiefer. Damit lassen sich Bewegungen nachempfinden und Jagdszenarien nachstellen. Neben der Geschicklichkeit wird mit diesem Set auch die Kreativität der Spielenden gefördert. Zum Beispiel können auch die kleineren Velociraptoren die Hauptfiguren der Geschichte sein, und der T-Rex greift nur in einem Nebenhandlungsstrang an. Auch weitere Figuren können eingesetzt werden, denn neben den Benannten befinden sich auch noch eine Echse und eine Schlange im Set.

Aufgrund der Kleinteile sollten Kinder unter drei Jahren nicht mit diesem Set spielen. Der T-Rex allein kann unter Aufsicht allerdings auch von Kleinkindern bespielt werden. Größeren Kindern wird mit diesem und weiteren Sets spielerisch die Welt vor vielen Millionen Jahren eröffnet. Das fördert die Neugier und den Wissensdurst.

Lieferumfang:51Oakt1MOJL

  • Ein T-Rex mit beweglichen Elementen
  • Zwei Velociraptoren
  • Eine Schlange und eine Echse
  • Ein Triceratops-Schädel
  • Drei kombinierbare Landschaftselemente inkl. Baumwurzel als Versteck

Bewehrte Qualität von Playmobil

Alle Bauteile wurden aus robustem und schadstofffreiem Kunststoff hergestellt. Die Gestaltung ist detailreich und ideal für Kinder. Es gibt keine spitzen oder scharfkantigen Teile, sodass auch keine Verletzungsgefahr besteht. Natürlich kann auch dieses Set mit anderen Playmobil Spielsachen kombiniert werden.

Weitere prähistorische Playmobil Ideen

Ebenfalls sehr schön gestaltet und passend zum Szenario sind der Brachiosaurus mit seinem Baby (5231), der Stegosaurus mit seinem Nest (5232) und der Triceratops mit Baby (5234). Im Sinne von Zeitreisen oder von Jurassic Park gibt es bei Playmobil natürlich auch Forscher und Entdecker, die sich zeitgleich mit den Dinos bewegen. Mit dem Forscherfahrzeug (5236) fahren die unerschrockenen Wissenschaftler durch den Dschungel und fangen kleine Exemplare der Dinos ein. Mit dem Käfiganhänger werden sie dann zur Beobachtungsstation gebracht. Natürlich kann das Fahrzeug samt Käfig und Forscher-Figur auch mit anderen Sets kombiniert werden. Zum Beispiel bei Szenarien mit Wildtieren der heutigen Zeit.

Playmobil T-Rex und den Velociraptoren

Playmobil T-Rex und den Velociraptoren
9.64

Verarbeitung

100/10

    Qualität

    92/10

      Umfang

      90/10

        Sicherheit

        100/10

          Preis/Leistung

          100/10

            Pros

            • - gute Verarbeitung
            • - keine schädlichen Farben

            Cons

            • - keine Bekannt
            Home » 10 bis 30 Euro » Das Land vor unserer Zeit mit dem Playmobil T-Rex und den Velociraptoren entdecken (4171)